Hyperhund – na und!

Vorgestern war ich auf dem Vortrag von Dr. Daniela Zurr zum Thema hyperaktive Hunde, organsiert von Hunde-Seminare-Franken. In den sehr kurzweiligen drei Stunden hat Frau Dr. Zurr das Thema von allen Seiten beleuchtet und mir so manches Aha-Erlebnis verschafft. Was mir persönlich sehr gut gefallen hat, war die Vorstellung eines ganzheitlichen Therapieansatzes, der sowohl die Umweltgestaltung, den Halter, bis hin zu Bodenarbeit und der Einbeziehung von Erkenntnissen aus der TCM umfasste, während die medikamentöse Behandlung nur am Rande gestreift wurde.

Dieser Beitrag wurde unter Verhalten Hunde veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *